6 Antworten auf “Pandemiespaziergang”

    1. Danke sehr. Meine sind aber schlampig aus dem Handgelenk fotografiert. Ich kann das eigentlich gar nicht, also muss es an der Handykamera liegen, dass man meistens etwas erkennen kann.

  1. überall ist wunderland, überall ist leben- zwar anders als bei ringelnatz, aber auch. wunderbare fotos von entdeckungen!

    1. Es ist wohl eine Auswirkung der Pandemie, dass ich genauer auf die kleinen Dinge in meiner Umgebung achte. Wenn der Radius kleiner ist, muss man nehmen, was da ist.

Kommentare sind geschlossen.